Petition
Geschrieben von cityshopping am Dezember 25 2013 10:16:51


Erfolg der Anti-Hartz-Petition wird in bürgerlichen Medien totgeschwiegen


Unsere Politiker und Leitmedien beschwören in Sonntagsreden so gerne das Engagement einer vitalen Zivilgesellschaft. Die Darstellung von Aktivitäten der Zivilgesellschaft ist höchst selektiv. Während Spendengalas von hoch wichtigen Prominenten oder Sammlungen der Kirchen immer gerne thematisiert werden, sind Aktivitäten von Erwerbslosengruppen oder anderen sozial marginalisierten Gruppen in den bürgerlichen Medien selten zu sehen. Und so ist es kein Wunder, dass der große Erfolg der Petition gegen das Sanktionsregime von  Hartz IV (mittlerweile über 90.000 Unterzeichner) in BILD, ZEIT, SZ, FAZ etc. kaum oder gar nicht erwähnt wird.

https://blogs.urz.uni-halle.de/wahlen/2013/12/erfolg-der-anti-hartz-petition-wird-in-buergerlichen-medien-totgeschwiegen/

"Den Link" bitte weiter an Freunde und Bekannte senden. Danke!